Pferdezucht in Sachsen & Thüringen

Skip to Content

Weltmeisterschaft der jungen Springpferde 2022

Erfolg für Marvin Jüngel mit Kontendra S (DSP)

Der sächsische Kaderreiter Marvin Jüngel konnte sich nicht nur mit gleich drei jungen Springpferden - Kontendra S, Pessoa C und Colourful Rebel D‘or Z - für die WM qualifizieren und nach Zangersheide reisen, sondern erreichte auch mit allen drei Schimmeln die Finalprüfungen. 

Mit der Stute Kontendra S (Contendro I x Colestus), von Milan Schäfer aus Wittichenau gezogen, vertritt er in Belgien auch den Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e. V. bzw. das DSP Deutsches Sportpferd GmbH. In der Altersklasse der 7-jährigen Springpferde erreichte er einen grandiosen 18. Platz in der Endwertung.