Pferdezucht in Sachsen & Thüringen

Skip to Content

Krumker Kaltblutkörung 2021

Karten können bestellt werden

Die traditionelle gemeinsame Krumker Kaltblutkörung der Pferdezuchtverbände Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen, dem Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern und dem Stammbuch für Kaltblutpferde Niedersachsen im Pferdesportzentrum Krumke findet am 30. Oktober 2021 statt.

Erwartet werden insgesamt 23 Hengste der Rasse Rheinisch-Deutsches Kaltblut, sowie jeweils ein Hengst der Rasse Percheron und ein Shire Horse. Somit kann sich das Fachpublikum auf derzeit insgesamt 25 angemeldete Hengste freuen. Im Rahmenprogramm ist für die kommende Körung erneut ein kleines Schauprogramm geplant, das von den teilnehmenden Verbänden präsentiert wird. Beginn der Krumker Kaltblutkörung ist 10:00 Uhr, die Prämierung wird gegen 15:30 Uhr erwartet.

Karten für die Krumker Kaltblutkörung können ab sofort in der Geschäftsstelle Stendal des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt bei Dr. Petra Nörenberg (petra.noerenberg(at)pzvba.de) bestellt werden. Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen wird es nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen geben. Es wird die 3-G-Regelung gelten. Falls es Änderungen zur Durchführung der Veranstaltung geben sollte, werden wir Sie über unsere Internetseite informieren.

Die Veranstaltung wird ebenfalls live bei ClipmyHorse übertragen.

Zeitplan
8.00 Uhr Auftrieb und Anmeldung
8.30 Uhr Messen, Identitätsüberprüfung und Fototermin
10.00 Uhr Pflastermusterung
anschl. Freilaufen anschl. Schrittringe
anschl. Schaubilder
14.00 Uhr Dreiecksvorstellung
anschl. Schrittringe u. Ergebnisbekanntgabe
ca. 15.30 Uhr Prämierung und Auswahl der Siegerhengste

Zeitplan und Hengstliste