Pferdezucht in Sachsen & Thüringen

Skip to Content

Achtung Änderung – Vorauswahl zu den Hengsttagen des Deutschen Sportpferdes 2021

Die diesjährige Vorauswahl m u s s leider aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Am 02. und 03. November 2020 finden im Gestüt Radegast/ Prussendorf die Vorauswahlen der Pferdezuchtverbände Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen zu den 18. Hengsttagen des Deutschen Sportpferdes vom 20. bis 23. Januar 2021 statt.
Die diesjährige Vorauswahl m u s s  leider aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.
Pro teilnehmenden Hengst hat zusätzlich zu den Vorstellern lediglich der Besitzer/ Aussteller Zugang zur Halle.
Personen mit Krankheitssymptomen von Corona dürfen die Anlage nicht betreten.
Vor Ort im Gestüt Radegast/ Prussendorf besteht eine Mund-Nasen-Schutz-Verpflichtung in allen Innenbereichen (Halle, Stallungen, Meldestelle, Toiletten, etc.) sowie im Außenbereich, wo die Mindestabstände von 1,5m nicht eingehalten werden können.
Der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen muss eingehalten werden.
In unser aller Interesse möchten wir die Teilnehmer bitten, sich an alle Vorgaben zu halten, damit wir auch weiterhin Veranstaltungen durchführen können!

Hier finden Sie eine Liste der teilnehmenden Hengste.