Pferdezucht in Sachsen & Thüringen

Skip to Content

Vorauswahl DSP-Fohlenauktion 23.04.2024 in Wolfersdorf

Startliste online

Beginn 12:00 Uhr

Teilnahmeberechtigt:

Zugelassen sind Stut- und Hengstfohlen des Geburtsjahrganges 2024, die mindestens 3 Wochen alt sind und mit einer Lebensnummer aus den Zuchtgebieten des Deutschen Sportpferdes versehen sind. Es können nur Fohlen zugelassen werden, die im höchsten Zuchtbuch eingetragen bzw. eintragungsfähig sind. Es werden keine geschorenen Fohlen zugelassen. Die tierschutzrechtlichen Bestimmungen sind einzuhalten (Tasthaare, Haare in den Ohrmuscheln).

Für jedes Fohlen werden anlässlich des Vorauswahltermins Foto- und Videoaufnahmen gemacht. Anlässlich der Foto- und Videotermine ist von Vorführern und Peitschenführern deshalb folgende Kleidung zu tragen: weiße Hose, aktuelles DSP-Shirt (zu beziehen über den Shop auf www.deutsches-sportpferd.de), festes Schuhwerk. Alle Stuten und Fohlen müssen eingeflochten und in gutem Pflegezustand vorgestellt werden.

Nenngeld:  45,00 € je Fohlen (vor Ort zu zahlen)

Veterinärbedingungen/ Haftung:

Die Mutterstuten müssen Influenza geimpft, gesund und aus einem ansteckungsfreien Bestand kommen. Der Pferdepass mit eingetragenen Impfungen ist vorzulegen. Weitere veterinärbehördliche Bedingungen werden den Beschickern in Abhängigkeit der Tierseuchenlage mitgeteilt.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Während der gesamten Veranstaltung bleibt der Besitzer Tierhalter im Sinne des § 834 BGB. Die Pferde müssen ausreichend Haftpflicht versichert sein. Der Besitzer haftet uneingeschränkt nach § 833 BGB.

 

Weitere Informationen können bei der AG DSP erfragt werden: Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann, Tel. 0151/53115783

 

Startliste