Pferdezucht in Sachsen & Thüringen

Skip to Content

Verkaufspferdewoche im Landgestüt Moritzburg

vom 26. März bis 2. April 2022 mit Onlineauktion

Onlineauktion ab dem 30. März

Der Verkauf findet in Form einer Onlineauktion auf moritzburg.hsr-auktion.de statt. Ab 30. März 2022 ist die Gebotsabgabe möglich.
Interessenten können sich als Teilnehmer auf der Auktionsplattform registrieren lassen. Am 02. April um 19.00 Uhr beginnt das finale Bid up. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns oder das Landgestüt Moritzburg (Tel: 035207 890101) wenden.

Die gesamte Übersicht des Verkaufslots 2022 und alle weiteren Informationen zur Auktion finden Sie auf der Wesite des Landgestüts Moritzburg:
https://www.saechsische-gestuetsverwaltung.de/verkauf/
 

 

Erfolgsformat zur zukunftsorientierten Pferdevermarktung wiederholt im März 2022

Trotz der COVID 19 Pandemie war die Verkaufspferdewoche im vergangenen Jahr durch eine große Nachfrage und zufriedene Kunden gekennzeichnet. Auch in diesem Jahr ist es, vom 26. März bis 2. April 2022 wieder soweit: Der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e. V. (PZVST) in Kooperation mit der Sächsische Gestütsverwaltung (SGV) lädt ambitionierte Reiter mit Interesse am Kauf qualitätsvoller Nachwuchspferde ins Landgestüt Moritzburg zur Verkaufswoche ein. Für die Züchterschaft des PZVST ist dies eine gute Möglichkeit ihre Zuchtprodukte zu vermarkten. Im jährlichen Verkaufslot finden sich erfolgsversprechende Youngsters für den Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitssportler ebenso wie zuverlässige Partner für den anspruchsvollen Freizeitreiter. Wir möchten allen Kaufinteressenten gerecht werden und einer Vielzahl unserer Züchter die Möglichkeit zum Verkauf ihrer Pferde bieten: daher freuen wir uns auf die Anmeldung ihrer qualitätsvollen Deutschen Sportpferde, Deutschen Reitponys und Schweren Warmblüter.

Im vergangenen Jahr war trotz geänderter Veranstaltungsform, die Nachfrage von Interessenten und Käufern anlässlich der Verkaufswoche besonders hoch. Durch die professionelle Präsentation ihrer Pferde mit Videos und Fotos im Verkaufskatalog sowie auf verschiedenen Onlineplattformen, ist die Verkaufspferdewoche besonders attraktiv.

Die Vorstellung während der Verkaufswoche bietet ihnen zudem die Möglichkeit, direkt mit einer Vielzahl potenzieller Käufer in Kontakt zu kommen. Reiter auf der Suche nach dem passenden vierbeinigen Partner für Sport und Freizeit müssen dank der Verkaufswoche keine langen Fahrtzeiten zu den einzelnen Pferden mehr in Kauf zu nehmen. Sie können das gesamte Lot unter dem Reiter live erleben, sich fachlich beraten lassen und für einen Proberitt selbst in den Sattel steigen. Sollte die COVID 19 Pandemie, den bewährten Ablauf der Verkaufswoche nicht erlauben, können die positiven Erfahrungen und Abläufe aus den vergangenen Jahren genutzt werden.

Das Gesamtkonzept hat sich nachhaltig bewährt: Mit Freude verfolgen wir gespannt die Wege, die unsere Schützlinge seit den jährlich im April stattfindenden Verkaufswochen mit ihren neuen Besitzern eingeschlagen haben.

Nutzen Sie für Ihre Nachwuchshoffnung diese Vermarktungsmöglichkeit. Wer sein verkäufliches Pferd in die Verkaufskollektion aufnehmen lassen möchte, kann sich gern an Anne Vogel (Tel.: 035207/89632) oder Astrid Wienczek (Tel.: 035207/89630, E-Mail: verkauf@pzvst.de) vom Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e. V. wenden. Der Vorbesichtigungstermin mit Foto- und Videoaufnahmen wird am 28.02. und 01.03.2022 stattfinden.

Anmeldeformular

Ausschreibung

 


 

AUSWAHLTOUR DSP-Reitpferdeauktion

Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH

Frühlingsfreuden am 1. Mai 2022 in Darmstadt-Kranichstein
Qualitätsvolle Dressur-, Spring- und Freizeitpferde gesucht

Die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH sucht für ihre Reitpferdeauktion am 1. Mai 2022 auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt potentielle Auktionskandidaten. Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann ist auf der Suche nach dreijährigen und älteren qualitätsvollen Sport- und Freizeitpferden, bevorzugt Deutsche Sportpferde. Interessierte Beschicker können sich für die Vorauswahltour mit dem auf der Homepage www.deutsches-sportpferd.de stehenden Anmeldeformulars zu folgenden Auswahlterminen anmelden:
Auswahltermine sind wie folgt geplant:

17.Februar     
10 Uhr: Gestüt Elstertal, Wolfersdorf
14 Uhr: Landgestüt Moritzburg
17 Uhr: Haupt- und Landgestüt Neustadt-Dosse
18. Februar   
10 Uhr: Krumke
14 Uhr: Freispringwettbewerb Neustadt-Dosse
22. Februar     
15 Uhr: Pferdezentrum Ansbach
23. Februar     
11 Uhr: Burghof Brodhecker, Riedstadt
15 Uhr: Winningen (Kornes)
28. Februar     
10 Uhr: Weilheim/Teck
02. März     
11 Uhr: Olympia-Reitanlage München-Riem
13. März     
Freispring-Wettbewerb Marbach/Lauter

Anmeldeformular

Bitte die Pferde umgehend anmelden.
Foto- und Videotermin: 15./16. März Pferdezentrum Ansbach, 18. März Neustadt/Dosse.
Aufstallung vom 19. April bis 1. Mai auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt.
1. Mai: Online-Auktion
Bei Vorstellung von drei und mehr Pferden besteht auch die Möglichkeit einen individuellen Auswahltermin auf der eigenen Anlage zu bekommen. Weitere Fragen beantwortet Fritz Fleischmann gerne persönlich unter 01 51/53 11 57 38 oder E-Mail fritz.fleischmann@deutsches-sportpferd.de

Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH ·
Gewerbepark Wiedersbach 10 - 12 · 91578 Leutershausen
Tel. +49 (0) 98 23/9 24 25 88 · Fax +49 (0) 98 23/9 24 25 89
E-Mail: info@deutsches-sportpferd.de · www.deutsches-sportpferd.de